TIPPS: Gebrauch, Pflege & Reinigung von Induktion Topfsets

Tipps zu Gebrauch, Pflege & Reinigung von Induktion Topfsets

Damit Sie auch lange Freude an Ihrem neu gekauften Topfset Induktion haben, geben wir Ihnen hier ein paar Tipps zum schonenden und effektiven Gebrauch Ihres Kochtopfsets und zum Kochen mit Induktion.

  • Die höchste Kochstufe wird im Grunde nur zum Ankochen benötigt. Gerade beim wasserarmen Garen sind niedrige Heizstufen ausreichend. Wenn Sie die Heizstufe rechtzeitig zurückschalten spart dies Energie und verhindert das Überkochen.
  • Optimal wird die Energie vom Herd dann genutzt, wenn die Größe des Kochfeldes etwa dem Durchmesser des Topf- oder Pfannenbodens entspricht. Das Kochgeschirr sollte dabei niemals ohne Inhalt erhitzt werden.
  • Verwenden Sie beim Kochen Salz, sollte dieses immer in kochendes Wasser gegeben und umgerührt werden, damit der Topfboden nicht durch Salz angegriffen wird.
  • Die Töpfe sollten nach jedem Gebrauch möglichst sofort gereinigt und gut abgetrocknet aufbewahrt werden.
  • Weichen Sie festsitzende Speisereste auf und entfernen diese mit einem Schwamm oder einer Bürste schonend. Verwenden Sie dazu keine Stahlwolle oder sandhaltige Scheuermittel.
  • Durch kalkhaltiges Wasser und bestimmte Speisen können Kalkflecken oder blau schimmernde Verfärbungen im Innern des Topfes entstehen. Diese sollten regelmäßig entfernt werden, um die Töpfe zu schonen. Mit Purargan Pflegemittel für Cromargan oder Essigwasser geht dies leicht.

 

=> Hier geht’s zur Topfset Induktion – Startseite

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*